Über Coworking Neukölln

Unsere Räume sind großzügig und hell und atmen den Charme einer ehemaligen Fabrik. Die Ausstattung ist auf produktives Arbeiten ausgerichtet. Wir haben VDSL 50 W-Lan, HP 8600 Plus Drucker & Scanner, Beamer und Flatscreen für Präsentationen. Es gibt genügend Platz um Sachen abzulegen und einen weiteren Raum den Du kostenlos für Meetings, Präsentationen, zum Telefonieren oder Ausruhen nutzen kannst.

  • Persönlicher Austausch mit Co-Workern und Start-Ups Bei uns sind maximal 15 Coworker auf 2 Räume verteilt, damit Du in produktiver und persönlicher Atmosphäre arbeiten kannst. Bei der Auswahl unserer Nutzer versuchen wir stets interessante Menschen und Start-Ups aus Technologie, Medien, Design und Wissenschaft zusammenzuführen.

  • Superschnelles Internet egal wo Bei uns kommst du per VDSL 50 ins Netz und unser High-End Router stellt sicher, dass Du auch im zweiten, weiter entfernten Raum mit bester Geschwindigkeit surfen und skypen kannst. Drucken, Scannen und Kopieren kannst Du mit dem HP 8600 plus ebenfalls schnell und günstig, bzw. kostenlos.

  • Teilzeit Pass nur 99€ im Monat Unsere Pakete bieten für jedes Bedürfnis günstige und faire Preise: Einen eigenen Schreibtisch kannst Du für nur 249€ im Monat miete, zeitlich unbegrenzte Nutzung von freien Co-Working Plätzen erhältst Du für nur 149€ im Monat und unseren Co-Working Teilzeit Pass buchst Du für nur 99€ im Monat (max. 20h / Woche). Alle Preise sind inkl. 19% MwSt. und monatlich kündbar.

  • 24 Stunden geöffnet Mit Deinem eigenen Schlüssel kannst Du Tag und Nacht arbeiten. Unser Team ist Mo-Fr von 9 - 13 Uhr vor Ort und hilft Dir jederzeit.

  • Bester Espresso und Latte auf Knopfdruck Unsere Espressomaschine macht fantastischen Latte Macchiato und Co ganz automatisch (keine Kapsel, echte Bohnen).

  • Küche, Snacks, Kochen & Sport In unserer Miniküche kocht und isst wer Lust hat gemeinsam (veganen) Lunch. Zwischendurch kann man sich auch Snacks zubereiten und muss dank Spülmaschine niemals abwaschen. Wer mag kommt in der "Mittagspause" oder nach "Feierabend" mit zum spazieren oder joggen aufs Tempelhofer Feld um den Kopf frei zu kriegen.

Noch Fragen?

Eindrücke